EM 2024 – Sommermärchen reloaded?

EM 2024 - Sommermärchen reloaded
EM 2024 – Sommermärchen reloaded

EM 2024: Heute, Freitag den 14.06.2024 um 21:00 Uhr ist es endlich (Gott wir sind echt schon auf Fußballentzug seit Beginn der Sommerpause) wieder so weit, der Ball rollt im eigenen Land beim Eröffnungsspiel der Deutschen Fußball Nationalmannschaft der Herren gegen die Landesauswahl von Schottland im ersten Gruppenspiel der Gruppe A im Rahmen der Europameisterschaft 2024↗ (EM 2024).

Vielleicht der Beginn eines Sommermärchens reloaded?

Nach zuletzt eher enttäuschenden Abschneiden in den großen Turnieren der letzten Jahre ist es selbst für uns etwas überraschend, aber wir freuen uns seit Wochen auf die EM 2024 und fiebern ab jetzt kräftig daumendrückend mit unseren Jungs auf dem Rasen bei jedem Spiel als Team in der Hoffnung auf den ersten EM – Titel seit 1996 hin.

Aller guten Dinge innerhalb eines Jahres sind ja bekanntlich drei und nach den (Vereins-) Pleiten in der UEFA Europa League (Bayer 04 Leverkusen) und der UEFA Champions League (BV Borussia Dortmund 1909), bei denen die deutschen Vertreter auf den Wegen in die jeweiligen Finale schon wirklich – auch spielerisch – für immenses und positives Aufsehen und tolle Fußballabende sorgen konnten, stehen die Vorzeichen für unsere nationale “Turniermannschaft” doch eigentlich aus unserer Sicht ganz gut, oder?

EM 2024 – praktische Folgen in unserem Alltag

Dadurch, dass dieses EM 2024 Turnier in Deutschland stattfindet und die Anstoßzeiten und Spielansetzungen vor allem mit deutscher Beteiligung zumeist in den Stunden liegen, in welchen nicht auch zeitgleich unsere Geschäftszeiten angesiedelt sind, gehen wir derzeit mit guten Gründen davon aus, dass Sie nahezu keinerlei tatsächliche und spürbare Einschränkungen in einer Erreichbarkeit unseres Hauses wahrnehmen werden, da solche in der Gruppenphase allenfalls im zweiten Spiel der Deutschen Nationalmannschaft wegen des Anstoßtermines am Mittwoch, den 19.06.2024 um 18:00 Uhr geringfügig überhaupt eintreten könnten.

Eine kleine Warnung, bzw. ein Hinweis an alle durch uns auftragsgemäß kontaktierten Schuldner: Auch ein gesellschaftliches Großereignis im Fußball im eigenen Land ist kein Grund aktuell bestehende Vereinbarungen oder stetig auflaufende Schulden plötzlich unzuverlässig zu behandeln oder unbeachtet zu lassen. Wie bereits vorab erwähnt, bearbeiten wir nahezu ohne jede tatsächliche Einschränkung alle eingemeldeten Forderungen unserer Auftraggeber unbeirrt im Rahmen der erteilten Aufträge mit allen rechtlichen Mitteln fort.

Aber es gibt tatsächlich etwas Besonderes: Während der EM 2024 werden wir den Schuldnern immer mal wieder bei Erfüllen bestimmter, hier in diesem Beitrag veröffentlichter Bedingungen unsererseits Anreize zur Zahlung, Erleichterungen und sogar Vergünstigungen ermöglichen. Deshalb machte es für Schuldner Sinn, hier regelmäßig während des Turnieres vorbeizuschauen.

1. Highlight: soziale Spende für Vollzahlungseingänge am 19.06.2024

Achtung aufgepasst, es kommt unsere erste EM 2024 Aktion für euch: Für jeden Zahlungseingang (Anzahl) einer Vollzahlung von durch unsere Gläubiger an uns eingemeldeten und auftragsgemäß durch uns kontaktierten Schuldnern, welche genau am 19.06.2024 (= 2. Spieltag der Deutschen Mannschaft bei der EM 2024) auf unserem Konto eingeht, spendet unsere externe qualifizierte Person (RA Millon↗) einen Euro aus der Vergütung seiner Tätigkeit für unser Haus an eine Organisation / Einrichtung seiner Wahl, die zu Gunsten von Tieren betrieben wird. Eine Spendenquittung wird als Nachweis der Umsetzung hier eingestellt.

Jeder Eingang einer Vollzahlung eines konkreten Schuldners wird dabei an diesem Tag nur einmal berücksichtigt (schließt Überzahlungen, Doppelzahlungen, usw. aus), Zahlungseingang bedeutet tagesgenauer Zufluss auf unserem Geschäftskonto. Vollzahlung bedeutet, dass die gesamte offene Forderung dabei vollständig gezahlt wird. Drittschuldnerzahlungen erfolgen nicht seitens der eigentlichen Schuldner und werden nicht berücksichtigt.

Lasst ihn finanziell ausbluten, tilgt eure offene Schuld und helft dabei sogar noch den, die sich nicht selbst helfen können, den Tieren! 🙂

Danke an Herrn RA Millon – der persönlich sehr für den Schutz von Tieren eintritt und selbst passionierter Halter einer Labmaranerhündin ist – für dieses coole Angebot. Mal sehen ob ihr dieses Vorhaben unterstützt und wir ein Highlight finden, dass dieses toppen wird ;).


Ergebnis der Aktion unseres 1. EM 2024 Highlights für Schuldner:

Unsere Tagesauswertung ist abgeschlossen, es gab am gesamten Tag unter Erfüllung aller vorgegebenen Voraussetzungen insgesamt 73 Vollzahlungen in durch unserem Hause auftragsgemäß zu bearbeitenden Forderungsfällen. Übersetzt bedeutet dies, dass genau 36,50 Euro für die Tiere zusammengekommen sind. Schwach, oder? Mit Tieren haben uns die Schuldner unserer Auftraggeber scheinbar nicht so.

Das hat sich auch unsere qualifizierte Person, Herr RA Millon gedacht und die Summe auf 100,00 Euro aufgerundet. Unsere Geschäftsführung hat sich dazu entschieden privat den Betrag zu verdoppeln, wodurch immerhin insgesamt 200,00 Euro an das Tierheim Rothenburg ob der Tauber gehen können. Wir stellen einen entsprechenden Nachweis der tatsächlichen Spende sobald die Umsetzung dieser vollzogen wurde hier für Sie ein.


2. Highlight

Aufgepasst! Als 2. EM 2024 – Highlight haben wir für alle durch uns auftragsgemäß kontaktierten Schuldner eingemeldeter Forderungen unserer Auftraggeber etwas Besonderes:

Für alle Ratenzahlungsvereinbarungen unseres Hauses, die ein Schuldner in der Kalenderwoche 26 (nur werktäglich von Montag bis Freitag) verbindlich annimmt und diese auch in der KW 26 (nur werktäglich von Montag bis Freitag) bei uns per Email eingehend zuleitet (speichern Sie sich diese Email bitte als Nachweis ab), werden alle bisher und zukünftig während der Laufzeit der Zahlungsvereinbarung weiter auf die Haupftforderung aufgelaufenen Verzugszinsen in Absprache mit allen unseren Auftraggebern erlassen.

Voraussetzung dazu ist, dass zusätzlich auf der Ratenzahlungsvereinbarung selbst, also nicht in der Email oder andernorts,

EM 2024 – 2. Highlight

vom Schuldner angegeben ist und sich der Schuldner – ohne auch nur eine einzige Unzuverlässigkeit in der weiteren Folge an die Vereinbarung bis zu deren vollständiger Erfüllung in Bezug auf die restlichen Positionen der Forderungsaufstellung – nur ohne die Verzuszinsen – auch zuverlässig hält (Rate verspätet, ausgefallen oder Vereinbarung ganz oder teilweise nicht eingehalten = Folge, dass dieses Highlights verfällt).

Ausschluss: Dieses Highlight kann von Schuldnern mit bereits bestehenden Vereinbarungen nicht in Anspruch genommen werden, ebenso wenig von Schuldnern, die eine solche Vereinbarung erst zur Abwendung einer laufenden Zwangsvollstreckung mit uns abschließen oder bereits eine solche Vereinbarung mit unserem Hause zu früherer Zeit abgeschlossen hatten, aber diese anschließend nicht eingehalten haben.


Auswertung EM 2024 Highlight Nr. 2: Immerhin insgesamt 87 Schuldner können von der Aktion profitieren und müssen aufgrund der bislang gänzlichen Erfüllung aller hier durch uns gesetzten Voraussetzungen nun “nur” noch die abgeschlossene Ratenzahlungsvereinbarung erfüllen um den Vorteil eines vollständigen Erlasses aller Verzugszinsen, welche bislang aufgelaufen waren und weiter Auflaufen würden.


3. Highlight

Aufgepasst alle auftragsgemäß durch uns kontaktierten Schuldner zu den Aktenzeichen die mit …

  • Ku…
  • OV…
  • Ba…
  • Cr…

… beginnen! Als 3. Highlight für Schuldner im Rahmen unserer Aktionen zur EM 2024 haben wir mit den Auftraggebern dieser Forderungen intern für euch ausgehandelt, dass euch neben bisher und zukünftig weiter auflaufenden Verzugszinsen sogar zusätzlich 25,00 % der ursprünglichen Hauptforderung erlassen wird!

Voraussetzungen, bei deren Erfüllung ihr in den Genuss dieser Vorteile gelangt:

  • fordert von uns eine Ratenzahlungsvereinbarung an (sofern euch nicht bereits eine vorliegt),
  • füllt diese ordnungsgemäß aus,
  • unterschreibt diese Vereinbarung,
  • vermerkt handschriftlich euren Tipp (Ergebnis) für das Spiel Deutschland gegen Spanien und
  • sendet uns diese Vereinbarung bis spätestens eingehend in unserem Email Postfach bis zum Spielbeginn am Freitag, den 05.07.2024 18:00 Uhr eingehend zu.

Deutschland – Spanien 2:1

Beispiel für den Handschriftlichen Vermerk einer Eintragung von Paarung und Ergebnis auf der Vereinbarung

Solange Du anschließend die von Dir abgeschlossene Vereinbarung auch zuverlässig und jeweils firstgerecht (ohne Ausnahme) erfüllst, werden durch uns in Deine Forderungsakte, die vorgenannten Voraussetzungen als vollständig erfüllt eingetragen und in der Endberechnung der Forderungsaufstellung berücksichtigt. Sobald Du dann die Vereinbarung soweit erfüllt hast, dass bis auf 25,00 % der Hauptforderung und die kompletten Verzugszinsen alles getilgt ist, wird die Akte als “vollständig erfüllt” im System ausgebucht und das Inkassoverfahren gegen Dich verbindlich beendet.

Hinweis: Ein Aussetzen der Rate oder jede Art der Unzuverlässigkeit im Rahmen der Erfüllung der von Dir verbindlich zugesagten Vereinbarung ist grundsätzlich bei Vorliegen entsprechender Umstände in Deiner Lebenssituation möglich, führt allerdings dazu, dass Dir die Vorteile dieses EM 2024 Highlights “durch die Lappen” gehen, da unsere Aktionen für beide Seiten (Schuldner und Gläubiger) eine “win-win- Situation” darstellen soll.

Ausschluss: Von dem Highlight sind alle anderen Aktenzeichen anderer Gläubiger ausgeschlossen, ebenso alle in den betroffenen Aktenzeichen durch Zwangsvollstreckung vereinnahmten Zahlungen und jede “weitere” Zahlungsvereinbarung eines Schuldners dieser Aktenzeichen, bei denen der betroffene Schuldner bereits eine Zahlungsvereinbarung in der Vergangenheit hat durch Unzuverlässigkeit (egal aus welchem Grund) platzen lassen. Auch gilt dieses Highlight nicht für bereits bestehende und verbindlich vereinbarte Vereinbarungen dieser Aktenzeichen. Nach Spielbeginn per Email eingehende Vereinbarungen, die im Übrigen die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen würden, werden wegen Verspätung nicht berücksichtigt.


4. Highlight

Es geht Schlag auf Schlag! Als abschließendes 4. Highlight zur EM 2024 bieten wir in der kompletten letzten Woche der Europameisterschaft der Herren im Fußball 2024 (KW 28) in Absprache mit allen unseren Auftraggebern folgenden enormen Anreiz für auftragsgemäß durch uns kontakierte Schuldner an:

Sofern Du als durch an uns eingemeldeter Schuldner bis zum Beginn des Endspiels der EM 2024 am 14.07.2024 um 21:00 Uhr (Einsendeschluss für Kommentare, die die Voraussetzungen erfüllen) sowohl die Paarung, als auch das Ergebnis richtig tippen solltest und hier unter diesen Beitrag kommentierst, wird Dir möglicherweise die gesamte zu diesem Zeitpunkt noch gegen Dich bestehende Forderung inklusive aller Nebenforderungen (Mahngebühren, Zinsen, Inkassokosten) komplett durch uns uns den in Deinem Fall betroffenen Auftraggeber erlassen.

Wir verlosen dahingehend bis zu 5 solcher Kompletterlasse unter allen richtigen und vollständigen Tipps und teilen hier als Antowrt auf den gewinnenden Kommentar den Erlass öffentlich mit. Denke daran, je später Du dabei tippst (ab Abschluss des Halbfinals am 09.07.2024 etwa ab 23:00 Uhr), desto einfacher dürfte es für Dich werden, da Dir dann die Paarung bekannt ist, einen Volltreffer zu landen!

Voraussetzungen: Du musst für dieses Highlight bis spätestens zum Beginn des Finalspiels am 14.07.2024 um 21:00 Uhr sowohl die Paarung, als auch das Ergebnis und unser in der Forderungssache vergebene Aktenzeichen (findest Du auf jedem unserer Schreiben und ist notwendig, die Forderung eindeutig zu identifizieren) zu der gegen Dich geltend gemachten Forderung in einem Kommentar in diesem Beitrag hinterlassen.

Ausschluss: Es können alle – wirklich alle (!!!) – auftragsgemäß durch uns kontaktierten Schuldner an diesem 4. Highlight teilnehmen, egal, ob mit Dir bereits eine Vereinbarung vorliegt, eine gegen Dich laufende Zwangsvollstreckung durch uns eingeleitet wurde oder aktuell ein gerichtliches Mahnverfahren gegen Dich läuft. Jeder durch uns im Rahmen eines Auftrages kontaktierte Schuldner kann teilnehmen!

Hinweis 1: Es wird nur Dein frühester abgegebener Kommentar unabhängig vom Zeitpunkt der Veröffentlichung durch uns (vgl. Hinweis 3 und Hinweis 4, jeweils nachfolgend) gewertet!

Hinweis 2: Sollte ein Schuldner wider Erwarten in mehreren Fällen zur auftragsgemäßen Beitreibung verschiedener Forderungen an uns durch einen oder mehrere Gläubiger eingemeldet worden sein, so kann er nur mit einer betroffenen Forderung an dieser Aktion zur EM 2024 teilnehmen (nimm also bitte in Deinem Interesse in einem solchen Fall, das Aktenzeichen mit der größeren noch aktuell Deinerseits offenen Forderung um die Chance auf Erlass der höchstmöglichen Forderung zu wahren).

Hinweis 3: Kommentare landen bei uns zunächst in einer Warteschleife zur Prüfung durch unseren Webmaster (Moderator der Website), bevor diese unverändert durch diesen freigegeben werden (sofern nachfolgende Prüfpunkte erfolgreich ausgeschlossen werden konnten), also wundert euch bitte nicht, wenn es schlimmstenfalls bis zum Beginn unserer Geschäftszeiten am nächsten Werktag dauern könnte, bis Dein Kommentar durch uns auch veröffentlicht wird.

Dies dient einerseits der Verhinderung

  • von Spam und andererseits auch der Vermeidung
  • unsachlichen oder
  • sachfremden Kommentaren, sowie der
  • Einhaltung von Grundsätzen der “netiquette” innerhalb unseres Webauftrittes dieser Homepage.

Hinweis 4: Sollte euer Kommentar trotz inhaltlicher Erfüllung aller vorgenannten Voraussetzungen

  • Anfeindungen (welcher Art auch immer und gegen wen auch immer),
  • externe links oder
  • eindeutige Inhalte gegen die guten Sitten,
  • das Gesetz oder
  • die Rechte Anderer enthalten,

… so wird Dein Kommentar unverzüglich durch uns an unsere externe Rechtsabteilung zur Veranlassung von rechtlichen Maßnahmen als Reaktion darauf übergeben und selbstverständlich nicht veröffentlicht. Du verlierst in einem solchen Fall das Recht an einer Teilnahme an dieser Aktion!

Hinweis 5: Es werden auch alle Kommentare veröffentlicht, die Paarung und Ergebnis beinhalten und nicht gegen die vorgenannten Regeln verstoßen, daher können auch alle sonstigen Nutzer der Website – auch ohne Schuldnerstellung – ihren Tipp abgeben, eine Gewinnchance gibt es dabei denklogisch, da nichts zu erlassen wäre nicht. Schuldner, die beispielsweise das Aktenzeichen nicht angeben werden wie normale Nutzer ohne Gewinnmöglichkeit gewertet. Gleiches gilt für “weitere” Kommentare eines Schuldners über den ersten Kommentar hinaus (da nur der erste in Bezug auf das Highlight gewertet wird).

EII als Torgarant
EII als Torgarant für Gläubiger

Unser Tipp für unsere Jungs

Vorweg: Wir glauben an den Titel der Jungs! Deshalb tippen wir zwangsläufig darauf, dass die deutsche Mannschaft auch am Endspiel am 14.07.2024 teilnimmt und in Berlin als Sieger vom Platz gehen wird.

Für die Gruppenspiele geben wir am heutigen Tag vor dem Beginn des ersten Spiels der EM 2024 der Deutschen Mannschaft im Turnier (am 14.06.2024) aktuell folgende Tipps ab:

Unsere Tipps zur Gruppe A bei der EM 2024

Nach Abschluss der Gruppenphase ergänzen wir diesen Beitrag um unsere Tipps zu den weiteren daran anschließenden Spielen mit deutscher Beteiligung, jeweils vor dem Stattfinden dieser konkreten Spiele und kommentieren “bundenstrainerlike” die Erkenntnisse der bisherigen Spiele.

Wäre doch gelacht, wenn wir nicht mal als erwiesene Inkassonerds auch im Fußball Sachverstand zeigen können … 😉 … (ja auch in unserem Team sind lauter “Bundestrainer” unterwegs).

EM 2024: Fazit zum 1. Gruppenspiel gegen Schottland

Wow, was für ein guter erster Schritt im Auftaktspiel der EM 2024 durch die deutsche Mannschaft mit einem tollen Matchplan! 5:1 gegen total überforderte und sich mental und tatsächlich deutlich unter Wert verkaufende Schotten absolut verdient gewonnen.

Wir lagen mit unserem Tipp von 3:1 zumindest ansatzweise richtig, hätten die Schotten aber deutlich giftiger im Spiel gegen den Ball im Vorfeld der Partie eingeschätzt.

Aber auch so fiel das Ergebnis subjektiv betrachtet um eigentlich 2 Tore zu hoch aus, denn speziell das 1. Tor von Wirtz und das 5. Tor von Can waren sicherlich für einen Toptorhüter nicht unhaltbar. Auch der Elfmeter von Havertz war nicht unbedingt einer der sichersten, den man sich vorstellen kann. Musiala und Füllkrug haben da schon eher und kompromisslos deutlich gemacht, was unhaltbare Abschlüsse sind.

Jetzt nehmen wir mal die Rolle des Mahners (quasi Matthias Sammer) ein:

Sane (von dem wir persönlich viel halten) war leider seit seiner Einwechslung ein totaler Fremdkörper, die beiden gelben Karten waren unnötig und für uns ein Zeichen mangelnder Erfahrung oder Nervosität von Andrich und Tah.

Trotz relativ großer offensiver Variabilität im Spiel hätten wir uns gewünscht, dass mehr unterschiedliche finale Entscheidungen vor Abschlüssen getroffen worden wären, denn es ging meist durch die Mitte. Beispielsweise wurde nur ein einziges Mal scharf von der Grundlinie durch Musiala quer gelegt und es wurde sofort gefährlich. Gerade dieser Aspekt sah im Testspiel gegen die Ukraine deutlich besser aus.

Das Eigentor war zudem unnötig aber kann so wie es fiel passieren, insbesondere weil die Flanke im Vorfeld verhindert werden hätte müssen. Die Bewegung im Abwehrverhalten sah sonst schon insgesamt nahezu als geschlossene Mannschaft für uns perfekt aus.

Wir ziehen daher das erste Fazit zum 1. Spiel unserer Mannschaft bei der EM 2024, dass das Spiel und viel in der Spielanlage sehr gut ausgesehen hat, es aber noch deutlich Steigerungspotential gibt, welches gegen stärkere Mannschaften (oder solche die uns stärker anlaufen und pressen) dringend abgerufen werden muss. Als “Turniermannschaft” sollte wir das doch hinbekommen uns kontinuierlich zu steigern, oder?

EM 2024: Fazit zum 2. Gruppenspiele gegen Ungarn

Unser Tipp im Vorfeld der EM 2024 zum 2. Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft hat haargenau gepasst, wir haben 2:0 gegen die Ungarn gewonnen. Damit haben wir bereits in 2 von 2 Spielen die richtige Tendenz und immerhin in einem von zwei Apielen das genaue Ergebnis getroffen.

Das Wichtigste vorab: Wir sind im Achtelfinale!

Das Spiel selbst war spielerisch schon deutlich unangenehmer als gegen die Schotten, denn Ungarn hat phasenweise sehr vieles richtig gemacht, ist hoch und mutig angelaufen und hat einige Male den Abschluss schnell und schnörkellos gesucht und – musste sich dabei vor allem unserem Manu jedes Mal geschlagen geben, hat unsere Mannschaft aber ein ums andere Mal auch ernsthaft gefordert.

Musiala und Gündogan haben für das unter dem Strich aus deutscher Sicht gute Ergebnis und damit auch für den Einzug ins Achtelfinale gesorgt, aber offensiv wäre viel mehr drin gewesen. Viele gute Ansätze wurden oft viel zu leichtfertig verschenkt und nicht zu Ende gespielt oder es wurden die falschen Entscheidungen getroffen. Wieder ging es beispielsweise aus unserer Sicht viel zu selten mit Tempo über die Hereingabe von der Grundlinie.

Phasenweise konnte unsere Mannschaft die Kontrolle im Mittelfeld ähnlich wie gegen Schottland übernehmen, aber die Ungarn haben immerhin immer wieder genau dieses einfach überspielt und kamen dadurch sogar gelegentlich zu hochkarätigen Chancen.

Die Einwechslung von Führich und Can haben das deutsche Spiel belebt, vor allem Can hat solide gespielt und teilweise – für Dortmunder Fans sicherlich ungewohnte – spielantreibende Dynamik gezeigt. Sane war erneut gänzlich unglücklich und wirkte abermals wie ein Fremdkörper, Füllkrug wurde leider nicht wirklich gesucht und in Szene gesetzt.

Wir haben im kommenden Spiel ein 2:2 unentschieden getippt, weil wir als Bundestrainer der B- Elf die Chance auf Spielzeit geben würden um die Stammkräfte zu schonen und diese bei Laune zu halten, mal sehen ob wir damit richtig liegen und ob diese für Einsätze brennt und sich gegen die Schweiz, für die es noch um alles geht, mit allem hineinhauen und ein gutes Spiel zeigen wird.

Im Achtelfinale muss sich die Stammbesetzung des Teams – vielleicht ja modifiziert durch den einen oder anderen, der sich gegen die Schweiz die Chance verdient hat – dann ausgeruht um einiges steigern um bei dieser EM 2024 die nächste Runde zu erreichen und weiterhin zu bestehen. Wir sind guter Dinge, dass das klappen kann und wird.

EM 2024: Fazit zum 3. Gruppenspiele gegen Schweiz

Die Schweiz war der wie erwartet unangenehme Gegner für das deutsche Team, der sich hervorragend auf das deutsche Spiel vorbereitet und eingestellt hat. Stark in der Defensive und mit wenigen, aber durchaus zwingenden Chancen in der Offensive.

Neben jeweils einem aberkannten Tor für jede Mannschaft endete das Spiel nachdem die Schweiz seit Mitte der 1. Halbzeit nicht einmal unverdient aufgrund der klareren Spielanlage im Kollektiv bis in die Nachspielzeit mit 1:0 führte, durch ein wunderschönes und erlösendes Kopfballtor unserer eingewechselten Nummer 9 – Niclas Füllkrug – Vollblutstürmer – gegen den Lauf von Yann Sommer ins linke obere Toreck (aus Stürmerperspektive) mit einem 1:1 und damit mit dem Gruppensieg der deutschen Nationalmannschaft.

Die Einwechslungen haben das deutsche Team belebt und brachten geradlinige Offensivaktionen in ein Team, das bis dato feldüberlegen, aber teilweise fahrig, unkonzentriert und ohne den letzten Zug zum gegnerischen Tor wirkte. Sane wirkte leicht formverbessert um Gegensatz zu den letzten beiden Teilzeitauftritten, Tah fehlt dem Team im Achtelfinale aufgrund der Sperre aus seiner 2. gelben Karte.

Das schweizer Team belegt nach Abschluss der Gruppenphase den 2. Platz der Gruppe A und darf das Turnier ebenfalls im Achtelfinale fortsetzen.

Wir haben 2:2 getippt und haben damit wieder die Tendenz – zum dritten Mal in Folge, bei sogar einem ganz genauen Ergebnistreffer – richtig im Vorfeld eingeschätzt.

Jetzt geht es in die KO Phase des Turniers und wir wissen bald, auf wen wir im Achtelfinale treffen werden. Wir werden rechtzeitig vor jedem Spiel unseren Tipp hier für Sie veröffentlichen.


EM 2024: Achtelfinale Deutschland gegen Dänemark am 29.06.2024

Heute ist es endlich nach zwei Tagen Fußballentzug so weit, das Achtelfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen Dänemark wird um 21:00 Uhr angepfiffen und als KO Spiel auch die Entscheidung bringen, welche Nation das Viertelfinale erreicht und welche den Heimweg vorzeitig antreten muss.

Unser Tipp im Achtelfinale 29.06.2024:

Deutschland gegen Dänemark3:0
Unser konkreter Tipp

Die Dänen haben bislang im Turnier wenig überzeugt und in allen Mannschaftsteilen wenig inspirierend. Sofern die deutsche Mannschaft es schaffen sollte, das gewohnte Powerplay zu erzeugen, indem sie 2. Bälle sichert und die offensive Variabilität auch endlich mal wirklich einsetzt, könnte das Ergebnis aus unserer Sicht sogar noch deutlicher ausfallen. Wir hoffen dabei auf einen Startelfeinsatz von Niclas Füllkrug für die notwendige Durchschlagskraft um die dänische Abwehr ein ums andere mal vor Probleme zu stellen.

Wir denken, dass die Mannschaft das Spiel nicht auf die leichte Schulter nimmt und den dänischen Gegner auch nicht unterschätzen wird, die bitteren Erfahrungen (“dänish dynamite“) aus 1992 wurden medial in den letzten Tagen immer wieder aufgegriffen und dabei sicherlich auch von der Mannschaft thematisiert und wahrgenommen.

EM 2024: Fazit zum Achtelfinale gegen Dänemark

Vorab: Auch hier haben wir die Tendenz – wie bislang in jedem hier getippten Spiel der EM 2024 – richtig getippt und lagen nur ein Tor bei der DFB Elf mit unserem Tipp zu hoch.

Wow, es war das aus unserer Sicht bislang unterhaltsamste Spiel der laufenden EM 2024! Es war alles geboten und enthielt eine Dramaturgie, die ihresgleichen sucht und teilweise Schnappatmung bei uns ausgelöst hat.

In einer eindrucksvollen knapp 20 minütigen Startphase der deutschen Nationalmannschaft, in welcher ein Schlotterbeck Tor nach dem Goal Check des VAR aberkannt wurde, erspielte sich das Team neben der gewohnten Feldüberlegenheit und einer ungewohnten Lufthoheit, sowie einer ebenfalls ungewohnten Gefährlichkeit bei Standards zahlreiche hochkarätige Torchancen und scheiterte dabei – wie leider viel zu oft – am eigenen Unvermögen in der Chancenverwertung um früh ein Gefühl der Sicherheit zu gewinnen.

Zum aberkannten Tor von Schlotterbeck bleibt festzustellen, dass es ein wunderschöner Kopfball war und dieses sicherlich aufgrund des Kimmich Blocks geprüft werden musste, aus unserer Sicht allerdings der durch Kimmich geblockt Däne sicherlich nicht in das Geschehen hätte eingreifen und das Tor verhindern hätte können. Tatsachenentscheidung vertretbar aber über eine anderslautende Ansicht hätten sich die Dänen auch nicht beschweren können.

Anschließend übernahm die dänische Elf nicht unverdient schrittweise immer mehr das Spiel und stellt das deutsche Team um Antonio Rüdiger und Manuel Neuer in der Defensive vor einige Herausforderungen. In dieser Phase hatte man als Betrachter das Gefühl, dass es nur noch eine Frage der Zeit sein würde, bis die Dänen in Führung gehen und sich der Chancenwucher der Deutschen aus der Anfangszeit des Spiels nun – wie so oft – rächen würde.

Der Fußballgott, verstärkt durch den Gott des Wetters schien dabei allerdings tatsächlich für die Deutschen zu sein und ließen in der besten Phase des dänischen Spiels ein Unwetter über Dortmund losbrechen, dass das Spiel – als erstes Spiel der EM 2024 überhaupt – unterbrochen werden musste.

Blitze, Donnerstag, Hagelkörner und sintflutartige Wasserflächen vom Himmel sorgten in der etwas mehr als 10 minütigen Spielunterbrechung für Bilder, die um die Welt gingen, beide Fanlager nahmen das Wetter mit Humor und zelebrierten das sicherlich einzigartige Erlebnis, bei dem sich ganz nebenbei der Dortmunder Signal Iduna Park – oder das Westfalenstadion, wenn man es mit den Dortmundern hält – als bundesweit 7. größter inländischen Wasserfall mit einer Höhe von 62 Metern erwiesr und die Drainage im Stadion bewies, dass das Stadion der Witterung standhält.

Die etwas mehr als 10 Minuten im Anschluss an die Spielunterbrechung bis zur Halbzeitpause verliefen anschließend mit wenig Torraumszenen und wechselseitigen Mittelfeldauseinandersetzungen beider Mannschaften. Schlotterbeck vertändelt den Ball bei einem Dribblingversuch im eigenen Straftaum, die Dänen konnten diesen zwar erobern aber nicht im Tor unterbringen. Pause.

Nach der Halbzeit drehte Dänemark auf und kam folgerichtig zu Chancen, von denen eine in der 52. Minute durch die dänische Nr. 2 (Andersen) links unten – vorbei am chancenlosen Neuer – vollendet wurde. Das Tor wurde wegen einem haushalten Abseits nach VAR Prüfung aberkannt, Dusel gehabt!

Fast direkt im Gegenzug kam Deutschland über links, Flanke Raum, Hand Andersen (Nr. 2 der Dänen), Elfmeter nach VAR Check, Havertz – 1:0 für Deutschland. Die Dänen konnten einem zu diesem Zeitpunkt unter neutraler Betrachtung wirklich leid tun, vor allem der betroffene Abwehrspieler war innerhalb von 2 Minuten vom Held zum Sündenbock in einem Wechselbad der Emotionen mutiert.

Nicht lange später Schlotterbeck mit einem Pass aus der eigenen Defensive über die Abwehr der Dänen hinweg auf Musiala, der zieht mit einem Sprint durch und vollendet von links im rechten unteren Eck, 2:0 für Deutschland! 3. EM 2024 Tor des Deutschen Jungsters!

Havertz und Wirtz ließen weitere Chancen liegen, Wirtz (eingewechselt) erzielt ein Tor, das nach VAR Check wegen Abseits aberkannt wurde, die Deutschen brachten das Spiel heim. Rüdiger wurde dabei vor allem in den letzten 20 – 25 Minuten gefühlt immer stärker und blockte nahezu alles, was von den Dänen offensiv in Richtung des deutschen Tores versucht wurde.

Insgesamt ein Spiel, das positiv Werbung für den Fußball macht, mit dem besseren Ausgang für Deutschland. Sane als Starter konnte leider abermals nicht wirklich überzeugen, Schlotterbeck und Raum dagegen waren als Starter positive Säulen des deutschen Spiels. Es war erneut in Bezug auf offensive Variabilität seitens des DFB Teams deutlich mehr möglich, die Defensive hielt diesmal noch “überwiegend” stand. Die Dänen kämpften aufopferungsvoll und riefen auch spielerisch ihre bis dato beste Turnierleistung bei der EM 2024 ab.

Wir stehen im Viertelfinale der EM 2024 im eigenen Land!


EM 2024: Viertelfinale Deutschland gegen Spanien am 05.07.2024

Die Paarung klingt aus deutscher Sicht wie ein vorweggenommenes Finale der EM 2024, denn Spanien ist bislang im Turnier nicht nur verlustpunktfrei, sondern hat in jeden Spiel die jeweiligen Gegner auch überwiegend – zum Teil deutlich – dominiert.

Sicherlich der bislang mit Abstand härteste Gegner der deutschen Nationalmannschaft im laufenden Turnier, aber wer ein solches Turnier erfolgreich gestalten und sogar gewinnen möchte muss sich irgendwann auch solchen Gegnern stellen und diese besiegen. Nicht zuletzt dürfte Deutschland gegen Spanien aus vorangegangenen Turnieren sicherlich noch die eine oder andere offene Rechnung zu begleichen haben und überaus motiviert sein (Habt Ihr es gemerkt? Ein Wortspiel aus dem Bereich Inkasso 🙂 ).

Die DFB Kicker bekommen genau dazu am Freitag, den 05.07.2024 ab 18:00 Uhr Gelegenheit! Auf geht’s, kämpfen und Siegen!

Unser Tipp im Viertelfinale 05.07.2024:

Deutschland gegen Spanien2:1
Unser konkreter Tipp

EM 2024: Fazit zum Viertelfinale gegen Spanien

Vorweg, unser Tipp war leider falsch, richtiges Ergebnis, falsches Team. Deutschland ist gegen Spanien ausgeschieden, Spanien erreicht das Halbfinale der EM 2024.

Die erste Halbzeit der Deutschen Elf war geprägt von Fehlern, Unsicherheiten und Passivität bei der Spanien ein ums andere Mal in die viel zu große Lücke zentral vor der deutschen Abwehr vorstoßen und Abschlüsse suchen konnte. Diese Halbzeit ging klar an Spanien. Da half es auch nicht, dass Toni als aggressive Leader mehrfach Zeichen setzte und dabei überaus glücklich sein konnte, nicht vom Platz gestellt zu werden oder zumindest vom insgesamt Linienbus wirkenden Schiri verwanrt zu werden.

Nach dem Tor der Spanier in der 51. Minute haben wir anschließend eine deutsche Mannschaft gesehen, wie wir Sie noch nie erlebt haben. Es wurde ein deutsches Powerplay initiiert, bei dem alles was offensiv ging in die Waagschale geworfen wurde und die Mannschaft spielte Spanien phasenweise an die Wand und erarbeitete sich eine gute Chance nach der anderen. So eine deutsche Mannschaft wollen wir öfter sehen, mit Mut zum Risiko und Vertrauen in sich selbst. Die Folge war der folgerichtige Ausgleich kurz vor Schluss durch Wirtz.

Auch in der Verlängerung war das deutsche Team dem 2. Treffer gefühlt näher und fing sich leider kurz vor Schluss durch den Ex Dortmunder Merino das 1:2 und damit den Siegtreffer für Spanien. Das Tor von Merino war dabei neutral betrachtet ein Augenschmaus, wie er da “spiderman like” in der Luft stand. Der vermeintliche und verweigerte Handelfmeter vorher wäre aus unserer Sicht wegen des vorangegangenen Abseits zu Recht nicht gegeben worden, dass Schiri Taylor sich die Bilder nicht einmal angesehen hat, war dennoch grenzwertig aus unserer Sicht. Wozu dann die ganze Technik, wo sogar der Puls beim Ball getestet wird?

Schade, aber mal ehrlich, mit einem Sieg gegen Spanien hat im Vorfel nur der größte Optimist wirklich gerechnet, oder?

Unsere Mannschaft konnte die EM 2024 erhobenen Hauptes und Stolz verlassen. Sie lässt Optimismus für die Zukunft zweifelsfrei zu und wir freuen uns auf die folgenden zukünftigen Auftritte der Mannschaft nach der EM 2024, sicherlich mit einigen spannenden personellen Veränderungen im Team.

Bei einem Blick auf die folgenden Spiele der verbliebenen Mannschaften bei der EM 2024 wünschen wir uns persönlich aufgrund der bisherigen Spiele (England und Frankreich haben unsere Erwartungen an die Qualität und Spielanlage zutiefst enttäuscht) das Finale Spanien gegen Niederlande und dabei sogar dem Underdog aus Holland den Sieg.


Viel Erfolg und kommentieren Sie gerne Ihre Tipps für die Spiele

Wir hatten bislang ein überwiegend faires, friedliches Turnier der EM 2024 mit einem guten Abschneiden der Deutschen Nationalmannschaft der Herren und drücken für Holland jetzt, da Deutschland ausgeschieden ist kräftig und geschlossen als Team die Daumen, da es den Titel neben Spanien noch am ehesten verdient hat.

Viel Erfolg, holt euch das Ding!

Wir sind gespannt wie Sie tippen und freuen uns auf Ihre Tipps und einen sportlichen Austausch in den Kommentaren.

Wie fanden Sie diesen Artikel?
Updated on 9. Juli 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

elf + zwölf =

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
WhatsApp
Email