Code of Conduct des BDIU

Aufklärung im Inkasso
Intro Aufklärung im Inkasso

Code of Conduct” des BDIU: Die Euro-Invest-Inkasso GmbH ist für Angelegenheiten nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) zertifiziertes Mitgliedsunternehmen↗ des Bundesverbandes für Inkasso und Forderungsmanagement e. V. (BFiF e. V.).

Der anderweitige nennenswerte Bundesverband für die Inkassobranche in Deutschland, der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU), ist aus der Sicht unseres Hauses ebenfalls eine seriöse Interessenvertretung der Inkassobranche.

Die Mitgliedsunternehmen haben sich dort einem intern gemeinsamen Verhaltenskodex unterworfen, dem “Code of Conduct“.

Natürlich beobachtet unser Haus die Entwicklungen der Branche und hat deshalb auch diesen “Code of Conduct” inhaltlich wahrgenommen und … für gut befunden!

Dieser orientiert sich sowohl an Gesetz und Rechtsprechung, schafft dabei keine inhaltlich absoluten Neuerungen, verschriftlicht allerdings in Form und Inhalt zahlreiche praktische Verhaltensvorgaben zur Inkassotätigkeit überhaupt in dieser Tiefe erstmalig und wurde deshalb auch durch unser Haus – sofern dabei tatsächlich durch unser Haus aktiv praktizierte Handlungen thematisiert werden – uneingeschränkt und ohne eine dahingehende Verpflichtung unseres Hauses in die Praxis unserer Markttätigkeit übernommen.

Zweck des Code of Conduct

Inhalt dieses Regelwerkes

Dieser Beitrag wird aktuell noch für Sie erstellt, bzw. ergänzt.

Wie fanden Sie diesen Artikel?
Updated on 5. März 2024
Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
WhatsApp
Email